Typischer Projektablauf

Wenn Sie die Google Places Reviews Ihres Unternehmens (Händler, Zweigstellen, Filialen, etc.) kontinuierlich beobachten möchten, sind wir der richtige Partner für Sie: Wir haben eine Methodik entwickelt, mit der wir die Reviews aus dem Web extrahieren, in Themen clustern und Ihnen über ein Dashboard zur Verfügung stellen können – über Excel, oder unser online BI-Tool. 

 

 

Schritte:

  • Identifikation der zu analysierenden Objekte (Händler, Filialen, o. ä.)
  • Definition der Cluster, denen die Bewertungen zugeordnet werden sollen (z. B. Freundlichkeit, Räumlichkeiten, Preise, etc.).
  • Extraktion der Google Places Reviews
  • Clusterung der Reviews gemäß Definition Übergabe Dashboard
  • Update Dashboard (z. B. monatlich)

Das Dashboard ist quasi selbsterklärend: Auf einen Blick werden die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens deutlich und so konkret, dass direkt Maßnahmen abgeleitet werden können. Ergänzend sollten diese nachgehalten und z. B. KPIs definiert werden, anhand derer der Erfolg gemessen wird. So behalten Sie den Finger am Puls des Kunden und sorgen dafür, dass Ihre Organisation langfristig auf Kundenzufriedenheit und so auf optimalen Umsatz und Wachstum ausgerichtet ist. 


Kontakt

SEFICON

Inh. Sebastian Schulz

Lindwurmstr. 75

80337 München

E-Mail: info@seficon.de