Handlungsfelder erkennen

Nach erfolgter Auswertung der Feebacks kommt nun ein weiterer sehr wichtiger Schritt: die gewonnenen Erkenntnisse werden auf Ihre Organisation gespiegelt. Konkret wird, gemeinsam mit Ihnen, analysiert welche organisatorischen Bereiche betroffen sind. Diese können anhand des Customer-Experience Dashboard meist direkt und relativ einfach erkannt und benannt werden. In anderen Fällen sind die Handlungsfelder nicht "digital" und lassen sich darstellen, wenn mehrere Felder gleichzeitig betrachtet werden. Handlungsfelder beziehen sich immer die Business Cluster und können , je nach "Flughöhe", z. B. einzelne Händler oder ganze Länder adressieren.


Kontakt

SEFICON

Inh. Sebastian Schulz

Lindwurmstr. 75

80337 München

E-Mail: info@seficon.de